Überseefestival 2018

DATENSCHUTZ

Du kannst unseren Internetauftritt besuchen, ohne Angaben zu deiner Person zu machen. Gespeichert werden lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z.B. der Name deines Internet Service Providers, die Seite, von der aus du uns besuchst, die Namen der angeforderten Dateien und deren Abrufdatum.
Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinerlei Rückschlüsse auf deine Person. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn du uns diese im Rahmen deines Besuchs unseres Internetauftritts freiwillig mitteilst (z.B. Kontaktformular oder Newsletter).
Hierbei beachten wir die einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere die Regelungen des Telemediengesetzes (“TMG”), des Bundesdatenschutzgesetzes (“BDSG”) und der europäischen Datenschutz-Grundverordnung („EU-DSGVO“) .
Eine Verarbeitung und Nutzung deiner Daten für Zwecke der Werbung und der Marktforschung erfolgt nur mit deiner ausdrücklichen Zustimmung. Umfasst die Einwilligungserklärung zu den vorgenannten Zwecken auch die Übermittlung deiner Daten an andere in der Einwilligungserklärung genannte Dritte, können deine Daten an diese weitergegeben werden. Andernfalls findet keine Weitergabe deiner Daten statt.

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unseres Internet-Angebotes attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf einigen Seiten sogenannte “Cookies”. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf deinem Rechner abgelegt werden. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die meisten der von uns verwendeten Cookies wieder von deiner Festplatte gelöscht (“Sitzungs-Cookies”). Die sogenannten “dauerhaften Cookies” verbleiben dagegen auf deinem Rechner und ermöglichen es uns so, dich bei deinem nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Es ist unseren Partnerunternehmen nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.
Du hast die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf deinem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern, wodurch allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden kann: Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Dir, wie Du deinen Browser davon abhälst, neue Cookies zu akzeptieren, wie Du deinen Browser darauf hinweisen lässt, wenn ein neues Cookie erhalten wird oder auch wie Du sämtliche bereits erhaltenen Cookies löschen und für alle weiteren sperren kannst.
Gehe dafür bitte wie folgt vor:
Im Internet Explorer:
1. Wähle im Menü „Extras“ den Punkt „Internet Optionen“.
2. Klicke auf den Reiter „Datenschutz“.
3. Dort kannst Du die Sicherheitseinstellungen für die Internetzone vornehmen und einstellen, ob und welche Cookies angenommen oder abgelehnt werden sollen.
4. Mit „OK“ bestätigst Du deine Einstellung.

Im Firefox:
1. Wähle im Menü „Extras“ den Punkt Einstellungen.
2. Klicke auf „Datenschutz“.
3. Wähle in dem Drop-Down Menü den Eintrag „nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen“ aus.v 4. Dort kannst Du einstellen, ob Cookies akzeptiert werden sollen, wie lange Du diese Cookies behalten willst und Ausnahmen hinzufügen, welchen Websites Du immer bzw. niemals erlauben möchtest Cookies zu benutzen.
5. Mit „OK“ bestätigen Du Einstellung.

Im Google Chrome:
1. Klickeauf das Chrome-Menü in der Symbolleiste des Browsers.
2. Wähle „Einstellungen“ aus.
3. Klicke auf „Erweiterte Einstellungen anzeigen“.
4. Klicke unter „Datenschutz“ auf „Inhaltseinstellungen“.
5. Dort kannst Du unter „Cookies“ die folgenden Einstellungen für Cookies vornehmen:
• Cookies löschen
• Cookies standardmäßig blockieren
• Cookies und Webseitendaten standardmäßig nach Beenden des Browsers löschen
• Ausnahmen für Cookies von bestimmten Webseiten oder Domains zulassen

Social-Media Einbindungen und Plug-ins

Auf unserer Website findest du Plug-ins sowie Links, der sozialen Netzwerke Facebook, Google+ und Twitter. Hierfür gelten die folgenden Datenschutzhinweise:

1. Facebook
Auf unserer Website sind Programme (Plug-ins) des sozialen Netzwerks Facebook enthalten. Diese werden ausschließlich von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) betrieben. Die Plug-Ins sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Facebook Logo oder den Zusatz “Gefällt mir” kenntlich gemacht.
Beim Besuch einer Website unseres Internetauftritts, die ein derartiges Plug-in beinhaltet, stellt dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an deinen Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Website eingebunden wird.
Hierdurch wird die Information, dass du unsere Website besucht hast, an Facebook weitergeleitet. Sofern du während des Besuchs unserer Website über dein persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt bist, kann Facebook den Websitebesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-ins, z.B. durch Anklicken des “Gefällt mir”-Buttons oder hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn du eine solche Datenübermittlung unterbinden möchtest, musst du dich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter deinem Facebook-Account ausloggen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung deiner Daten wie auch deiner diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnehme bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (https://www.facebook.com/policy.php).

2. Google+
Wir verwenden zudem Plug-ins des sozialen Netzwerks “Google+”. Dieser Internetdienst wird ausschließlich von der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Google) betrieben. Die Plug-ins sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Google+-Logo oder den Zusatz “+ 1″ kenntlich gemacht.
Beim Besuch einer Website unseres Internetauftritts, die ein derartiges Plug-in beinhaltet, stellt dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an deinen Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Website eingebunden wird.
Hierdurch wird die Information, dass du unsere Website besucht hast, an Google weitergeleitet. Sofern du während des Besuchs unserer Website über dein persönliches Benutzerkonto bei Google eingeloggt sind, kann Google den Websitebesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-ins werden diese entsprechenden Informationen direkt an Google übermittelt und dort gespeichert. Wenn du eine solche Datenübermittlung unterbinden möchtst, musst du dich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter deinem Google-Account ausloggen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Google sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung deiner Daten wie auch deiner diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnehme bitte den Datenschutzhinweisen von Google (https://developers.google.com/+/web/buttons-policy)

3. Twitter
Wir verwenden zudem Plug-ins des sozialen Netzwerks “twitter”. Dieser Internetdienst wird ausschließlich von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA (Twitter) betrieben. Die Plug-ins sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch das twitter-Logo oder den sog. “tweet-Button” kenntlich gemacht.
Beim Besuch einer Website unseres Internetauftritts, die ein derartiges Plug-in beinhaltet, stellt dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an deinem Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Website eingebunden wird.
Hierdurch wird die Information, dass du unsere Website besucht hast, an Twitter weitergeleitet. Sofern du während des Besuchs unserer Website über dein persönliches Benutzerkonto bei Twitter eingeloggt bist, kann Twitter den Websitebesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-ins werden diese entsprechenden Informationen direkt an Twitter übermittelt und dort gespeichert. Wenn du eine solche Datenübermittlung unterbinden möchtest, musst du dich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter deinem Twitter-Account ausloggen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Twitter sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung deiner Daten wie auch deiner diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnehme bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter (https://twitter.com/de/privacy)

4. Einbindung von externem Content
Wir verwenden externen dynamischen Content, um die Darstellung und das Angebot unserer Webseite zu optimieren. Beim Besuch der Webseite wird automatisch mittels API eine Anfrage an den Server des jeweiligen Content Providers gestellt, bei der bestimmte Logdaten (z.B. die IP-Adresse der Nutzer) übermittelt werden. Der dynamische Content wird anschließend an unsere Website übermittelt und dort dargestellt. Wir verwenden externen Content im Zusammenhang mit den nachfolgenden Funktionalitäten:
Einbindung von YouTube Videos
Wir haben auf unserer Website Videos des Portals YouTube der YouTube LLC, 901 Cherry Ave. San Bruno, CA 94066, USA („YouTube“) eingebunden. Beim Abspielen der Videos werden Logdaten an die Server von YouTube in den USA übertragen. Diese Verarbeitung erfolgt aufgrund unseres überwiegenden berechtigten Interesses an einer optimalen Vermarktung unseres Angebotes nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.
YouTube ist zertifiziert unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active
Weiterführende Informationen unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Ansprechpartner zur Nutzung/Löschung deiner Daten

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung deiner personenbezogenen Daten sowie bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wendest du dich bitte an: info@musikszene-bremen.de.

Disclaimer